Nächste Woche ist es so weit!

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Tierfreunde,

ich hoffe, wir sehen viele unserer Vereinsmitglieder und Tierfreunde am 1. Mai bei Rocker meets Benefiz im Clubhaus in der Hauptstr. 16 in Ilmendorf. Wir freuen uns sehr auf euren Besuch.

Bei dieser Gelegenheit stellen wir dann auch unsere neue Vereinszeitung vor. Für alle, die nicht kommen können: An die Mitglieder wird die Zeitung zugestellt. Für alle Interessenten und Tierfreunde legen wir die Zeitung zur kostenlosen Mitnahme an
verschiedenen Stellen aus.


Ein Thema, das jetzt im Frühling wieder aktuell ist und leider immer aufs Neue thematisiert werden muss: Ungesicherte Regentonnen, Pools und andere Wasserbehälter.

Katzen sind von Natur aus neugierig, schauen überall rein und springen von Dächern und Mauern. Das kann schnell zu einer lebensbedrohlichen Falle werden und die Katze kann jämmerlich ertrinken.

Wer einen Pool im Garten hat, sollte diesen unbedingt abdecken und eine Ausstiegshilfe wie ein Holzbrett für die Katze anbringen, wenn er befüllt ist. Regentonnen brauchen dringend eine festsitzende Abdeckung, die auch nicht kippt, wenn die Katze darauf springt. Notfalls noch zusätzlich schwere Steine auf den Deckel können nicht schaden.

Entfernen Sie alles aus dem Garten, was für die Vierbeiner gefährlich werden kann. Auch Igel, Eichhörnchen und andere Kleintiere fallen schnell in Behälter und können sich nicht aus eigener Kraft befreien. Unbedacht stehengelassene Behälter mit Regenwasser sind lebensgefährlich!

Wichtig ist es außerdem, keine giftigen Stoffe wie mit Dünger verdünntes Wasser herumstehen zu lassen. Tiere in freier Natur sind besonders bei hohen Temperaturen und längerer Regenarmut sehr durstig und vergiften sich damit.

Bitte sprechen Sie auch andere Menschen an, wenn Sie auf Ihrem Spaziergang einen ungesicherten Wasserbehälter sehen. Besonders in Schrebergärten sind offene Regentonnen nach wie vor üblich.

Die vielen frei lebenden Katzen und Freigänger danken für Ihre Aufmerksamkeit!

Herzliche Grüße bis zum nächsten Mal

Silvia Dietrich
und das Vorstandsteam

© 2024 Tierschutzverein Hallertau u. U. e. V. – Alle Rechte vorbehalten.
Impressum | Datenschutzerklärung