Pietro (Au 635-2020 F)

Pietro ist ca. 2017 geboren, entwurmt, kastriert und gechipt.

Pietro kam in einem sehr desolaten Zustand zu uns. Eine gründliche Untersuchung ergab die Diagnose Pankreatitis. Er wurde intensiv behandelt und auf seiner Pflegestelle aufgepäppelt. Er ist jetzt auf Medikamente eingestellt und bekommt Spezialfutter.

Pietro ist ein ganz lieber Kater, der seine Streicheleinheiten genießt und auch gerne spielt.

Für Pietro suchen wir ganz dringend ein Zuhause oder einen Dauerpflegeplatz, wo er schnellstens wieder Freigang bekommt, da er es nicht gewohnt ist, ständig eingesperrt zu sein. Er ist ein ehemaliger Bauernhofkater und würde sich notfalls auch mit einem Fressplatz, wo er draußen eine Hütte zum Schlafen oder eine Scheune zum Zurückziehen hat, zufrieden geben.

Wer Pietro helfen kann, melde sich bitte beim
Tierschutzverein Hallertau u.U. e.V.
Tel.:   0175/1915875
Mail:  info@tierschutzverein-hallertau.de